Menu

VLF-Anschlussset (3-phasig)

Sichere Verbindung während einer 3-phasigen VLF-Prüfung

  • Einfacher Anschluss bei unterschiedlichsten Bedingungen
  • TE-freier Anschluss mittels einphasigem SF-6-Prüfadapter (TE PA-MC12/16) auch bei TE-Diagnose möglich
  • Inklusive Silikonfett zur idealen Prüfvorbereitung

Das VLF-Anschlussset garaniert durch eine sichere und feste Verbindung den optimalen Anschluss der VLF-Messtechnik an das zu untersuchende Prüfobjekt. Dieses setzt sich aus einer 3-phasigen Zangenapplikation oder einem 3-phasigen SF6-Adapterset zusammen.

Während die Zangenadapter durch die einfache Handhabung bei den meisten Prüfungen genutzt werden können, finden die SF6-Adapter beim Anschluss des Messkabels an SF6-Winkelstecker Anwendung. Des Weiteren kann der SF6-Adapter für den flexiblen Einsatz an verschiedenen Winkelsteckern in zwei Größen (M12 und M16) geliefert werden.

Zudem sind alle einphasigen Adapter auch geeignet, um einen TE-freien Anschluss während einer TE-Diagnosemessung herzustellen.