Aus heutiger Sicht besteht aber die Möglichkeit die eltefa vom 20. bis 22. Juli 2021 durchzuführen. Eine Entscheidung dazu ist – abhängig von den dann vorherrschenden Rahmenbedingungen – nach den Erfahrungen des vergangenen Jahres vier Monate vorab belastbar möglich.

Mitte März werden daher alle branchenrelevanten Aussteller zu diesem Szenario befragt, um darauf aufbauend eine stichhalte Entscheidung für eine Durchführung im Juli treffen zu können.