Menu
Veranstaltungen
Aufbauseminar + S Kabelfehlerortung, Prüfung und Diagnose in Radeburg

Aufbauseminar + S Kabelfehlerortung, Prüfung und Diagnose in Radeburg

Seminare

Seminarbeschreibung

Der Teilnehmer hat das E-Basis-Seminar für Einsteiger besucht und praktische Erfahrungen im Feld gesammelt.
Diese werden im Erfahrungsaustausch vertieft. Wirtschaftliche Problemlösungen, Trends und neue Messverfahren z.B. VLF-Prüfungen, Diagnose, TE-Messungen und die Fehlerortung in verzweigten Netzen werden vermittelt.
Dieses Seminar entspricht den Forderungen der DGUV Information 203-048 (BGI 5191) nach Qualifizierung des Prüfpersonals. Im Seminar werden gemeinsam Lösungen zur Lokalisierung von besonders schwierig zu ortenden Fehlern und die anzuwendenden Messmethoden behandelt. Training: Unter Praxisbedingungen auf der Teststrecke.

Inhalte

  •     Optimierung der Fehlerortung
  •     Zeiteinsparung durch exakte Fehlerqualifizierung zu Beginn der Messung
  •     Gleich- und Wechselspannungsprüfungen, VDE- und IEC-Bestimmungen
  •     Zustandsorientierte Instandhaltung, Diagnose und Teilentladungsmessung
  •     Die Veränderungen der Kabelfehler durch Brennen
  •     Kabelfehler-Vortung mit tradionellen und alternativen Methoden   
  •     Fehlerortung an verzweigten Niederspannungsnetzen
  •     Kabelfehler-Nachortung: induktiv, kapazitiv und akustisch 
  •     Mantelprüfung und -fehlerortung
  •     Kabelauslese, Aderauslese
  •     VLF-Prüfung

Vorraussetzungen

Elektrofachkraft; Erfahrungen in der Elektrotechnik und Kabelfehlerortung oder erfolgreich absolviertes Basisseminar.

Bitte mitbringen
Schulungsgeräte werden von Megger gestellt. Eigene Geräte können gerne mitgebracht und in der Praxis-
übung benutzt werden. Je nach Wetterlage ist festes Schuhwerk und geeignete Kleidung empfehlenswert.

 

Hagenuk KMT
Kabelmesstechnik GmbH
Röderaue 41, 01471 Radeburg 
Tel.:    +49 (0) 3 52 08 / 84-2 91 11

17 September 2018 - 21 September 2018