Menu
Veranstaltungen
Aufbauseminar Kabeldiagnose durch Teilentladungsmessung in Wien

Aufbauseminar Kabeldiagnose durch Teilentladungsmessung in Wien

Seminare

Seminarbeschreibung

Teilnehmer sind Messtechniker, die bereits mit diesen Messverfahren arbeiten. Erfahrungsaustausch und Auswertung von Messungen stehen im Mittelpunkt. Angaben zum Alterungs- und Schädigungszustand von Kabeln sind wichtige Informationen für die kostengünstige Instandhaltung von Kabelnetzen. Das Seminar ist praxisorientiert. Anschaltung, Messablauf, Auswertung und empfohlene Maßnahmen werden trainiert.
Die Teilnehmer führen die Auswertung am eigenen Computer durch. Interessante Messungen werden
gemeinsam ausgewertet.
Dieses Seminar entspricht den Forderungen der DGUV Information 203-048 (BGI 5191) nach Qualifizierung des
Prüfpersonals.

Inhalte

  • Hintergünde der Kabeldiagnose
  • Messverfahren der Teilentladungsmessung
  • Messablauf
  • Vermeidung von Messfehlern
  • Auswertung der Messergebnisse

Voraussetzungen

Elektrofachkraft; Erfolgreich absolviertes Seminar TE-Basis oder Erfahrung bei tanDelta- und Teilentladungs-Messung

Bitte mitbringen

Computer und eigene Messergebnisse sind hilfreich, aber nicht Voraussetzung.

 

 
Hotelreservierung:





Zimmer:

Haus der Elektrotechnik
Rautenweg 15, 1220 Wien. Österreich
 

15 September 2020 - 17 September 2020