Menu

LTW300-Serie

LTW300-Serie - Schleifenimpedanzmessgeräte

  • Zweileitermessmethode
  • Schleifenmessung mit hohem Prüfstrom
  • Schleifenmessung ohne FI/RCD-Auslösung
  • Spannungsbereich 50 V bis 440 V
  • Automatische Startfunktion
  • Messwertspeicher und Schnittstelle (LTW335)
  • Robustes Gehäuse mit Gummischutzhülle IP54
  • Messkategorie CAT IV / 300 V

Hohe Ströme bieten Ihnen bessere Ergebnisse

Mit LTW300 und LTW400-Serie nutzen Sie ausgereifte Schleifenimpedanzmessgeräte mit deeischnellen Zweileitermessmethode. Diese robusten und benutzerfreundlichen Schleifenimpedanzmessgeräte wurden auf Grundlage der Erfahrungen unserer Kunden entwickelt und lassen sich selbst unter schwierigsten Bedingungen einfach bedienen. Sie erfüllen all Ihre Anforderungen in Ihrer täglichen Praxis. Die Schleifenmessung mit hohem Prüfstrom bietet Ihnen genaue und stabile Ergebnisse bei einer Auflösung von bis zu 0,001 Ohm und einem Messbereich bis 2.000 Ohm. Für Stromkreise mit Fehlerstromschutzschalter kann auch mit kleinem Prüfstrom gemessen werden, um ein Auslösung zu vermeiden. Das robuste Gehäuse nach Schutzart IP54 ist mit Gummischutzhülle ausgestattet und hat eine fest am Gerät fixierte Schutzabdeckung, um Display und Bedienelemente zu schützen, wenn das Gerät nicht in Betrieb ist. Im Betrieb wird diese zur Rückseite geklappt und rastet dort sicher ein.