Menu

SVERKER 900

Multifunktionsprüfsystem für Schutzrelais und Schaltanlagen

  • Das Multifunktionswerkzeug für dreiphasige Prüfungen in Schaltanlagen
  • Erzeugung von 900 V und 105 A im einphasigen Modus
  • Robust und zuverlässig für den Einsatz vor Ort
  • Stand-Alone Funktionalität
  • Drei Ströme und vier Spannungen
  • Sekundär- und Primärprüfung

Das Multifunktionswerkzeug für Ihr Umspannwerk

Das Schutz- und Schaltanlagen-Prüfsystem SVERKER 900 ist das ulti­mative Multifunktionswerkzeug für den Prüftechniker. Es ist für den steigenden Bedarf an dreiphasigen Prüfungen in elektrischen Mittelspannungsschaltanlagen, Erzeugungsanlagen von erneuerbarer Energie und industriellen Anwendungen konzipert. Das LCD-Touchscreen sorgt für eine leichte, intuitive Bedienung. Dieses bewährte Schutzprüfgerät bietet eine leistungsstarke Kombination aus Strom- und Spannungsquellen sowie viele Messmöglichkeiten. 

SVERKER 900 wurde speziell für grundlegende, manuelle dreiphasige Sekundärprüfungen von Schutzgeräten entwickelt. Darüber hinaus können verschiedene Primärprüfungen durchführt werden, weil die Strom- und Spannungsquellen in Reihe und/oder parallel anschlossen werden können; so ermöglicht der Ausgang bis zu 105 A AC oder 900 V AC. Alle drei Strom- und vier Spannungsquellen können hinsichtlich Amplitude, Phasenwinkel und Frequenz einzeln eingestellt werden. Die vierte Spannungsquelle kann zur Gleichspannungsversorgung des Schutzgerätes oder zur Simulation einer Sammelschienen-Referenzspannung verwendet werden.

technische Dokumente
Technische Leitfäden
SVERKER900 - Testing negative sequence overcurrent protection
Technische Leitfäden
SVERKER900 - Testing ABB Trip Circuit Supervision relay
Technische Leitfäden
SVERKER900 - Testing directional earth fault
Technische Leitfäden
SVERKER900 - Testing impedance based protection
Technische Leitfäden
SVERKER900 - Testing-ROCOF-protection
Technische Leitfäden
SVERKER900 Demo Testing
Technische Leitfäden
Testing self-powered relays with SVERKER900