Menu

MFM10-1

Mobiles Mantelfehlerortungssystem

  • Prüfung, Vortortung und Punktortung von Mantelfehlern
  • Prüfspannung bis ±10 kV DC
  • Bis 750 mA Dauerstrom
  • Tonfrequenz-Option mit 8,44 kHz
  • Nur ein steckbares HV-Anschlusskabel
  • Automatische Messung und Protokollierung

Die intuitive, menügesteuerte Benutzerführung des MFM 10-1 mit vollautomatischer Messung und Auswertung der Messdaten erlaubt die Prüfung von Kabelmänteln sowie die Vor- und Punktortung von Mantelfehlern auf einfachste Weise.
Die Eingabe der Daten erfolgt über das bewährte easyGo-Prinzip mit Drehgeber und Unterstützung durch einen Touchscreen. Die sehr leistungsstarke 10kV Quelle mit positiver sowie negativer Polarität erlaubt die Prüfung auch an HV-Kabeln.  

Die bipolare Vorortung sichert die Eliminierung von thermoelektrischen und galvanischen Einflüssen. Eine Multisektion-Funktion erlaubt die Eingabe einzelner Kabelsegmente mit unterschiedlichen Parametern.
Der verfügbare Strom von bis zu 750 mA ermöglicht zudem das „Brennen“ von Kabelfehlern. Die integrierte Protokollfunktion in Verbindung mit der bewährten Easyprot-Software sorgt für eine einfache und zuverlässige Protokollierung der Messergebnisse.

EasyProt

Version zur Verwendung mit:

  • MFM10
  • ETray
  • Easytester 10/20kV
  • NIM 1000
  • VLF Sinus 28/30/34/51/54
  • VLF Sinus 45/62 (TDM 45/62-P)

 

Installationsanleitung:

  • Herunterladen der ZIP-Datei.
  • Öffnen der Datei.
  • Kopieren Sie den EasyProt62 Ordner in den gewünschten Installationsordner.
  • Öffnen Sie den Installationsordner.
  • Doppeklick auf EasyPro.exe, wenn Sie die Protokolldateien von einem der oben genannten Produkte außer dem VLF Sinus 62 importieren möchten.

ansonsten....

  • Doppelklick auf EasyProt_62.exe, wenn Sie die Protokolldateien vom VLF Sinus 61 importieren möchten.
EasyProt version update
EasyProt_V1-37.zip
19,7 MB | 18.02.21
MFM10
MFM10 update
MFM10_1590.zip
11,1 MB | 25.01.19