Menu

KF875 und KF-LAB MkII

KF875 und KF-LAB MkII - Karl Fischer Tritation

  • Coulometrische Titration nach Karl Fischer
  • KF875 komplett tragbar, optimiert für Isolationsöle mit einem spezifischen Gewicht von 0,875
  • KF-LAB MkII bietet im Vergleich zu KF875 größere Flexibilität, Universalität und Dateneingang
  • KF-LAB MkII analysiert Materialien mit einem spezifischen Gewicht zwischen 0,6 und 1,4 und Isolationsöle mit einem spezifischem Gewicht von 0,875
  • Komplett tragbar

Bestimmen Sie einfach den Wassergehalt von Isolierölen

KF875 und KF-LAB MkII dienen Ihnen zur präzisen Bestimmung des Feuchtigkeitsgehalts von Isolierölen vor Ort. KF875 und KF-LAB MkII sind tragbare Geräte komplett mit integriertem Drucker und Tragekoffer. Sie sind einfach zu bedienen und liefern Ihnen präzise Ergebnisse. Das heißt, man kann den Wassergehalt in vielen verschiedenen Materialien messen – insbesondere Transformator-Isolationsöle.

Sehr einfache Anwendung

KF875 ist optimiert für die Prüfung von Isolationsölen mit spezifischem Gewicht von 0,875. Der Anwender muss nur 1 ml der Probe in die Prüfzelle einbringen und eine Taste drücken. Diese Eintastenbedienung macht KF875 so einfach. Es sind keine speziellen Kenntnisse oder eine Schulung für eine effektive Prüfung notwendig. Die Ergebnisse werden am internen Display oder am Drucker jeweils in µg Wasser und Milligramm pro Kilogramm (ppm, parts per million) dargestellt.

KF-LAB MkII ermöglicht Ihnen die Titration von Proben mit einem spezifischen Gewicht im Bereich von 0,6 bis 1,4 bei unterschiedlichen Probenmengen. KF-LAB MkII verfügt über eine Voreinstellung, die für die Analyse von Isolationsölen mit einem spezifischen Gewicht von 0,875 optimiert ist.

Übrigens: Wir bieten Ihnen über 25 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von coulometrischen Karl Fischer Prüfgeräten.