Menu
Information
Technische Bibliothek
Ableitstromzange DCM305E

Ableitstromzange DCM305E

Den Strom, der im fehlerfreien Zustand des Verbrauchers zur Erde oder zu einem berührbaren und leitfähigen Teil abfließt, nennt man Leckstrom. Dieser ist sehr klein und liegt typischerweise < 1 mA. Den Strom, der bei einem Fehler des Verbrauchers durch Menschen und Tiere fließen kann, nennt man Berührstrom. Dieser darf nach Norm nicht größer als 3,5 mA sein. Wenn dies nicht möglich ist, sollte als persönliche Schutzmaßnahme ein 30-mA-RCD (Residual Current Device, Fehlerstromschutzschalter) oder ein 30-mA-RCBO (Residual Current Device With Overload Protection, Fehlerstromschutzschalter mit Überlastschutz) installiert werden.

Download PDF