Menu

EST Entladestäbe

Hochspannungs-Entladestab

Dokumente
  • Sechs Versionen ab 5 kV bis 150 kV
  • Entspricht EN 50191, EN 61230 und EN 61219
  • Entladewiderstände sorgen für eine gedämpfte Entladung
Damit Sie Kabel schnell und sicher entladen

Bei Prüfung der Spannungsfestigkeit an Kabeln oder bei Messungen zur Fehlerortungsbestimmung mit hohen Gleichspannungen wird das Kabel wie ein Kondensator kapazitiv aufgeladen. Diese kapazitive Energie ist hoch und somit eine Gefahr für das Prüfpersonal. Daher muss vor und nach jeder Messung eine gedämpfte Entladung stattfinden um diese Energie gezielt abzuleiten. Das Prüfobjekt muss dabei nach verschiedenen VDE-Vorschriften geerdet sein.  Mit dem Entladestab  EST ist das schnell und gefahrlos möglich. In Bruchteilen von Sekunden ist das Kabel sicher entladen und eine Nachladung wird zuverlässig unterbunden.