Menu

T22/13B

Hipot Prüfer

  • Kurzschlussfest
  • Versehen mit neuartiger Schaltung zur Konstanthaltung der Brennleistung
  • Maximaler Brennstrom von 25 A
  • Kontinuierliche Einstellung der Brennspannung von 0 bis 15 kV
  • Anzeige von Ausgangsstrom und Ausgangsspannung
  • Eingebaute Einschaltverriegelung und Entladevorrichtung
  • Taktgeber für Erdschlußortung

Das 15 kV Brenngerät T22/13 B ist ein sehr leistungsstarkes, tragbares Hochspannungsgerät, das überwiegend von Stromversorgungsunternehmen zur Ortung von Fehlern an Energiekabeln des Nieder- und Mittelspannungsnetzes sowie an Steuerkabeln eingesetzt wird.            

Die hohe Ausgangsleistung und Kurzschlußfestigkeit des Gerätes ermöglicht in fast allen Fällen eine problemlose Umwandlung von hochohmigen und intermittierenden Kabelfehlern in niederohmige Nebenschlüsse bis hin zu satten Kurzschlüssen.

Die berührungssichere Kapselung aller hochspannungführenden Teile am Gerät und die automatische Entladung des Prüfobjektes nach Abschaltung bzw. Stromausfall gewährleisten einen maximalen Schutz des Bedienenden.