Menu
Veranstaltungen
Prüfen elektrischer Anlagen nach DIN VDE 0100-600, DIN VDE 0105-100, DGUV Vorschrift 3 (bisher BGV A

Prüfen elektrischer Anlagen nach DIN VDE 0100-600, DIN VDE 0105-100, DGUV Vorschrift 3 (bisher BGV A3), BetrSichV in Baunach

Seminare

Seminarbeschreibung

Dieses Seminar richtet sich an verantwortliche Prüfer, Elektrofachkräfte in Industrie, Handwerk, Dienstleistung und Service. Thema ist die Durchführung der Prüfungen nach DIN VDE 0100-600, DIN VDE 0105-100,
Funktionsweise der Prüfgeräte MFT1800-Serie. Die praktische Durchführung von Messungen vertiefen
die theoretischen Kenntnisse.

Inhalte

Die Teilnehmer lernen die Messtechnik für die Überprüfung von elektrischen Anlagen kennen und erhalten wertvolle Arbeitshilfen und Anregungen für die Durchführung der vorgeschriebenen Erst- und Wiederholungsprüfungen von elektrischen Anlagen. Praktische Übungen vervollständigen das fachliche Wissen.
Behandelt werden Prüfpflichten und Prüffristen nach DGUV Vorschrift 3 (bisher BGV A3), BetrSichV, Erstprüfungen nach DIN VDE 0100-600, Wiederholungsprüfungen nach DIN VDE 0105-100, Erklärung der einzelnen Messungen und Messverfahren, Dokumentation der Prüfungen, praktische Übungen an Beispiel-Prüfobjekten.

Voraussetzungen

Elektrofachkräfte mit zeitnaher beruflicher Tätigkeit für Prüfaufgaben nach den Vorgaben der TRBS 1203.
Erste eigene Erfahrung mit Prüfgeräten für elektrische Anlagen sind von Vorteil aber nicht zwingend         erforderlich

Bitte mitbringen
 Falls vorhanden, ein eigenes Messgerät MFT1835 oder ein anderes Prüfgerät mit Zubehör für             Praxismessungen.
 Ein eigener Laptop ist von Vorteil für die Dokumentation mit Software PROTOKOLLmanager,
 zur Teilnahme am Praxisseminar aber nicht unbedingt erforderlich.

Seba Dynatronic
Mess- und Ortungstechnik GmbH
Dr.-Herbert-Iann-Str. 6, 96148 Baunach
Tel.:  +49 (0) 95 44 / 68-71 12
 

15 November 2017 - 15 November 2017