Menu
Unternehmen
News
Live auf der HMI: Der neue UHF TE Detector

Live auf der HMI: Der neue UHF TE Detector

Einfach Teilentaldungen in Umspannwerken finden

Teilentladungen sind grundsätzlich gefährlich. Aber auch sehr nützlich! Denn mit geeigneten Sensoren können die emittierenden Elektronen, registriert, identifiziert und lokalisiert werden. Und dort, wo sie auftreten, ist meistens auch ein Defekt zu vermuten, der dringend behoben werden muss. Diesen Umstand macht sich  der neue UHF-Detektor von Megger zu Nutze. Klar, das können andere Hersteller auch. Doch der UHF-Detektor von Megger macht das jetzt einfacher, effizienter und damit – wirtschaftlicher. Ein dazu üblicher Prüfaufbau mit externem PC ist personalintensiv, immobil, umständlich. Den handlichen UHF-TE-Detektor hängt man sich dagegen einfach um und geht damit durch das Umspannwerk – auf der Suche nach Teilentladungen. 

  • Beugt teuren Ausfällen und langen Reparaturzeiten vor
  • Erkennt Teilentladungen durch die Luft 
  • Unterscheidet grafisch zwischen Teilentladungen und harmlosen Störpegeln
  • Zwei Eingangskanäle für den direkten Echtzeitvergleich zweier Sensoren oder Phasen
  • Führt den Anwender durch den Messprozess 
  • uvm