Menu
Unternehmen
News
Megger eröffnet Tochtergesellschaft in der Türkei

Megger eröffnet Tochtergesellschaft in der Türkei

Megger Türkei

Megger, ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung und Herstellung von elektrischen Prüfgeräten, hat eine Tochtergesellschaft in der Türkei gegründet. Das in Ankara ansässige Unternehmen Megger Türkei hat die Märkte, Vermögenswerte, Servicekapazitäten und Mitarbeiter von ENPA, Meggers ehemaligem Vertriebspartner in der Region, übernommen.

Bei der Gründung der neuen Tochtergesellschaft hat Megger eng mit ihrem langjährigen Beziehungspartner ENPA zusammengearbeitet. Megger Türkei wird den Verkauf und Support für Endkunden von Megger Kabelprodukten direkt abwickeln und bietet Unterstützung für alle anderen Megger Produkte über die bestehenden Vertriebspartner des Unternehmens.  

Gürcan Ensari, der Gründer von ENPA, und Mehmet Demir, Meggers regionaler Verkaufsdirektor für den Geschäftsbereich Energiekabelinfrastruktur in Südost-, Ost- und Nicht-Europa, wurden zu gemeinsamen Geschäftsführern des neuen Unternehmens ernannt.

"Dies ist eine aufregende Entwicklung für Megger und für unsere geschätzten türkischen Kunden und Partner", sagte Friedrich Enkert, Meggers Vizepräsident für den weltweiten Vertrieb Kabelinfrastruktur. "Es gibt uns die Möglichkeit, in unser türkisches Geschäft zu investieren und es auszubauen, während unsere Kunden und Partner von einer noch besseren Unterstützung profitieren, als sie es in der Vergangenheit getan haben. Die Türkei ist ein sehr wichtiger Markt für uns, und wir freuen uns, dass wir noch enger als bisher mit unseren türkischen Freunden und Partnern zusammenarbeiten können".

Megger Türkei nahm seine Geschäftstätigkeit am 5. Juni 2020 auf und leitet nun alle Unternehmensaktivitäten im Land.