Menu

KMK 8

AC- und DC-Fehlerortungsmessbrücke

  • Vier Geräte in einem: Aktive Messbrücke, passive Wheatstone-Brücke, Graaf-Brücke, Reflektometer
  • Sehr einfache Bedienung
  • Automatische Testroutinen 
  • Ferngesteuerter Schleifenschalter

Der KMK 8 ist ein leichtes tragbares Gerät zur Qualitätsbewertung von bestehenden Kabelanlagen und zur Überwachungs-, Fehlerortungsmessungen sowie zur Qualifizierung von Fernmeldekabeln. Der KMK 8 berechnet aus den vorprogrammierten oder anwenderdefinierten Kabelparametern sowie der eingestellten oder gemessenen Kabeltemperatur die Kabellänge sowie die Entfernung zum Fehler.