Menu

OTS100AF, OTS80AF, OTS60AF

Automatische Isolierprüfgeräte

  • Fixierte Präzision - Ölgefäß mit arretierbarer Einstellung
  • Helles 3,5 Zoll im Freien ablesbares Farbdisplay
  • Geeignet für Mineral-, Ester- und Silikonöle
  • Auslöse-Erfassungskreis mit direkter Messung von Spannung und Strom Ultraschnelle (<10 μs) HV-Abschaltzeit

Isolierölprüfung im Labor

Die automatischen Labor-Ölprüfgeräte von Megger führen genaue Durchschlagsspannungsprüfungen bei Ihren Mineral-, Ester- und Silikon-Isolierflüssigkeiten durch, die in der Regel zur Isolation von Leistungstransformatoren eingesetzt werden. Gekapselte Prüfbehälter liefern wiederholbare Ergebnisse mit Arretierung der Einstellräder bei präziser Elektroden-Abstandeinstellung. Der transparente, geschirmte Deckel und die große Prüfkammer ermöglichen Ihren einfachen Zugriff auf den Prüfbehälter.

Drei Modelle zur Wahl

Alle drei Labormodelle sind mit einer alphanumerischen 12-Tasten-Tastatur für die einfache Eingabe von Prüf-IDs, Dateinamen, Notizen etc. ausgestattet. Alphanumerische Zeichen geben Sie durch wiederholtes Drücken einer Taste ein, wie Sie es von der Texteingabe bei Ihrem Mobiltelefon kennen. Prüfnormen für Leistungstransformatoren sind im Gerät vorinstalliert. Aktuelle Versionen werden über USB-Stick nachgeladen. Alle Labormodelle unterstützen die Erstellung von anwenderdefinierten kundenspezifischen Prüfungen. Die Prüfergebnisse sind zu Ihrer Entlastung entweder durch eine Seriennummer oder eine Asset-ID identifiziert und sind mit Zeit- und Datumstempel versehen.

Starke Software

Die Megger Asset- und Datenmanagement-Software, PowerDB Lite für Leistungstransformatoren, wird ohne Aufpreis mitgeliefert und ist ein exzellentes Werkzeug für Download und Ausdruck von Ergebnissen. Ein optionaler interner Drucker liefert eine gedruckte Kopie der Ergebnisse. Ein tintenbasierter Ausdruck gewährleistet eine hohe Lebensdauer bei allen Temperaturen. USB-Schnittstellen (x3), USB-Stick, externen USB-Drucker und Barcode-Scanner.

technische Dokumente
Technische Leitfäden
OTS vessel preparation
Technische Leitfäden
Working with fault monitors
OTS
OTS Test Standards

 

The attached file will update all the test standards of your OTS to the latest versions. Do not change the file name or it will not work. Please follow the instructions below:-

 

1. Extract the attached file (stdSeqs.db) to a USB memory stick

 

2. Insert the memory stick into the Type A USB port on the front panel of the OTS (or the Type A USB port on the rear of the OTS)

 

3. On the OTS, navigate to the Tools menu with the Hammer & Wrench symbol

 

4. Scroll down and select Manage test standards

 

5. On the next screen select Update Standards (USB) and the instrument will upload the new file from the USB stick.

 

6. The instrument will now have the latest standards installed ready to use.

OTS-Test-Standards-V0-10.zip
10,1 KB | 26.07.19