Ihren Verkäufer finden
 Kontakt
 Log in

High-End Multimeter

AVO800

 
  • AVO800
  • AVO800
  • Ihre Vorteile  
Ihre Vorteile
  • LCD-Display mit Digitalanzeige 10.000 Stellen
  • CAT IV 600 V
  • Wahl der Eingangsimpedanz ohne Änderung des Messbereich
  • Berührungsloser Spannungsdetektor Hi/Lo
  • Analoganzeige mit 53 Segmenten
  • Spannungsbereiche bis 1000 V DC/750 V AC
  • Strombereiche bis 10 A AC/DC
  • Widerstands-, Leitfähigkeits- Frequenz-, Kapazitätsmessung
  • Temperaturmessung (AVO835)
  • Akustische Durchgangsprüfung
  • True-RMS-Messung AC, AC + DC
  • Automatische Messbereichswahl
  • Min/Max-Anzeige
  • Durchschnittswert
  • Auto-Hold
  • Tiefpassfilter, glätten
  • Automatische Buchsensperre
  • Schutzart IP64
  • REL Modus REL Δ, REL %
  • Messkategorie (AVO835) CAT IV / 600 V, CATIII 1.000 V

(Erhältlich ab Juni 2017)

Die Legende ist zurück

AVO830 und AVO835 sind hochentwickelte CAT IV 300 / 600 V Digitalmultimeter und stehen in der Nachfolge des legendären AVOMETER Eight. Es kommt daher für Megger nicht in Frage, die Entwicklung einem anderen Hersteller zu überlassen.

Das ist die Rückkehr einer echten Legende. Das Original. Das AVOMETER Eight. In einem modernen Kleid. Zu einem unschlagbaren Preis. Mit vielen herausragenden Fähigkeiten. Etwa die True-RMS-Messung AC, AC + DC. Damit können Vorschaltgeräte von LED-Energiesparlampen gemessen werden, wie sie heute überall zu finden sind. Eine automatische Messbereichswahl entlastet und schützt den Anwender vor unkonzentrierter Arbeit. Das gilt auch für die geschützten 4 mm Eingänge, die stets die richtige Verbindung sicherstellen. So wird zuverlässig verhindert, dass man das Gerät im falschen Modus einsteckt. Ein Tiefpassfilter sorgt für optimale, geglättete Anzeigen von Spannungen und Strömen. Oder die Fähigkeit, zwischen hohen und niedrigen Schaltimpedanzen hin und her zu schalten. Eine schnelle und sichere Methode, um induzierte Spannungen zu erkennen. Außergewöhnlich ist auch ein Phasen-Sequenz-Detektor, mit dem man zielsicher falsche Anschlüsse an Elektromotoren oder Generatoren erkennt. Oder ein berührungsloser Spannungsdetektor. Oder das große Display kann Zahlen bis 10.000 Digits darstellen mit einer Grundgenauigkeit von 0,001%. Oder, oder, oder….  

 „AVOMETER“ hieß das erste Multimeter der Welt

Das AVOMETER war das erste tragbare, multifunktionale Messgerät in der Geschichte der Elektroindustrie. Die Idee dazu hatte der damalige Leiter der „General Post Office Telephone“ in London: Donald Macaide. Er wollte ein Amperemeter, ein Voltmeter und ein Ohmmeter in einem Gehäuse kombinieren. Aus gutem Grund: Vor 1923 brauchte man noch drei riesige Geräte sowie Shunts, Vorwiderstände und Batterien wenn man Spannungen, Ströme und Widerstände zu messen hatte. Und wenn man Telefoneinrichtungen reparieren musste, transportiere man sie mit dem  Pferdefuhrwerk zum Hersteller – damit sollte endlich Schluss sein. Mit dieser Erfindung hat Donald Macadie der Elektroindustrie einen großen Dienst erwiesen: