Ihren Verkäufer finden
 Kontakt
 Log in

Prüfen nach DIN VDE 0701-0702 OBER-3

 

Seminarbeschreibung

Dieses Seminar richtet sich an Sie, wenn Sie verantwortlicher Prüfer oder einen Elektrofachkraft EFK in Industrie, Handwerk, Dienstleistung und Service sind. Damit können Sie sich zur "befähigten Person" (bP) weiter qualifizieren. Themen sind Durchführung der Prüfungen nach DIN VDE 0701-0702, Funktionsweise der Prüfgeräte PAT410, PAT420 und PAT450 sowie Vertiefung Ihrer  theoretischen und praktischen Kenntnisse.

Inhalte

Mit der aktuellen Ausgabe der DIN VDE 0701-0702 werden nicht mehr nur die Schutzklassen der zur Prüfung vorgesehenen elektrischen Arbeitsmittel, sondern auch die zur Anwendung gelangten Schutzmaßnahmen berücksichtigt. Das  Arbeitsschutzgesetz, die Betriebssicherheitsverordnung und die DGUV Vorschrift 3 (bisher BGV A3) schreiben Prüfungen von Arbeitsmitteln vor. Als Prüfgrundlage für die ortsveränderlichen elektrischen Arbeitsmittel dient die Norm VDE 0701-0702. Ein weiterer Schwerpunkt des Seminars sind Praxisübungen an verschiedenen Messmodellen nach DIN VDE 0701-0702.

Behandelt werden Prüfpflichten, Prüffristen nach DGUV Vorschrift 3 (bisher BGV A3), BetrSichV, Prüfungen nach DIN VDE 0701-0702, Wiederholungsprüfungen, Prüfung nach Instandsetzung, Erklärung der einzelnen Messungen und Messverfahren, Dokumentation der Prüfungen, Erstellen eines Prüfprotokolls mit der Software PROTOKOLLmanager, Erstellen von automatischen Prüfabläufen mit PAT400 sowie praktische Übungen an Beispiel-Prüfobjekten.

Voraussetzungen

Elektrofachkräfte mit zeitnaher beruflicher Tätigkeit für Prüfaufgaben nach den Vorgaben der TRBS 1203.

Bitte mitbringen

Erste eigene Erfahrung mit Gerätetestern sind von Vorteil aber nicht zwingend erforderlich. Falls vorhanden, ein eigenes Messgerät PAT400 oder ein anderes Prüfgerät mit Zubehör für Praxismessungen. Ein eigener Laptop ist von Vorteil für die Dokumentation mit Software zur Teilnahme am Praxisseminar aber nicht unbedingt erforderlich.

  1. Preis pro Teilnehmer zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Hotelkosten sind im Teilnahmebetrag nicht enthalten.
  2. Beginn erster Tag um 9:00 Uhr, Ende letzter Tag ca. um 17:00 Uhr.

 

Nach Veranstaltung filtern:

Nach Anwendung filtern:

Den Nächsten finden

   

Hier informieren

 

Deutschland
Megger GmbH
Obere Zeil 2

T. 06171 929 87-0
E.