Ihren Verkäufer finden
 Kontakt
 Log in

Basis Kabelfehlerortung und -prüfung BAU-4TApril

 

Seminarbeschreibung

Wie werden Kabelfehler lokalisiert? Das E-Basis-Seminar vermittelt Grundlagen der Kabelfehlerortung. Teilnehmer sind in der Regel Neueinsteiger und Messtechniker, die erst seit kurzer Zeit diese Aufgabe erfüllen. Dieses Seminar entspricht den Forderungen der BGI 5191 nach Qualifizierung des Prüfpersonals.

Training: Unter Praxisbedingungen auf der Teststrecke.

Inhalte

  • Systematik der Kabelfehlerortung
  • Grundlagen der Leitungstheorie – Kabelaufbau
  • Kabelprüfung mit DC und VLF 0,1 Hz
  • Grundlagen der Reflexionsmessung
  • Kabelfehler – Vorortung Lichtbogenstoßverfahren
  • Leitungsortung (Verlauf, Tiefe)
  • Objektortung (Marker, Muffen)
  • Kabelfehlernachortung mittels Tonfrequenz
  • Kabelfehleortung mit Schallfeldmethode
  • Kabelauslese, Aderauslese
  • Mantelprüfung und fehlerortung
  • Sicherheitsbestimmungen

Voraussetzungen
Grundkenntnisse der allgemeinen Elektrotechnik.

Bitte mitbringen
Schulungsgeräte werden von SebaKMT gestellt. Eigene Geräte können gerne mitgebracht und in der Praxisübung benutzt werden. Je nach Wetterlage ist festes Schuhwerk und geeignete Kleidung empfehlenswert.

Preise zzgl. Mehrwertsteuer. Die Hotelkosten sin dim Teilnahmebetrag nicht enthalten. 

Beginn erster Tag um 9:00 Uhr, Ende letzter Tag ca. um 12:00 Uhr. 

 

Nach Veranstaltung filtern:

Nach Anwendung filtern:

Den Nächsten finden

   

Hier informieren

 

Deutschland
Megger GmbH
Obere Zeil 2

T. 06171 929 87-0
E.