Ihren Verkäufer finden
 Kontakt
 Log in

Aufbau Kabelfehlerortung,Prüfung,DiagnoseBAU5T-Mai

 
Seminarbeschreibung
 
Der Teilnehmer hat das E-Basis-Seminar für Einsteiger besucht und praktische Erfahrungen im Feld gesammelt. Diese werden im Erfahrungsaustausch vertieft. Wirtschaftliche Problemlösungen, Trends und neue Messverfahren z.B. VLF-Prüfungen, Diagnose, TE-Messungen und die Fehlerortung in verzweigten Netzen werden vermittelt. Dieses Seminar entspricht den Forderungen der BGI 5191 nach Qualifizierung des Prüfpersonals. Im Seminar werden gemeinsam Lösungen zur Lokalisierung von besonders schwierig zu ortenden Fehlern und die anzuwendenden Messmethoden behandelt. Training: Unter Praxisbedingungen auf der Teststrecke.
 
Inhalte
 
  • Wirtschaftliche Problemlösungen
  • Optimierung der Fehlerortung
  • Zeiteinsparung durch exakte Fehlerqualifizierung
  • zu Beginn der Messung
  • Gleich- und Wechselspannungsprüfungen,
  • VDE- und IEC-Bestimmungen
  • Zustandsorientierte Instandhaltung,
  • Diagnose und Teilentladungsmessung
  • Die Veränderungen der Kabelfehler durch Brennen
  • Kabelfehler – Vorortung ohne „Einbrennen“
 
 
Voraussetzungen
 
Grundkenntnisse der allgemeinen Elektrotechnik und Kabelfehlerortung.
 
 
 
Bitte mitbringen
 
Schulungsgeräte werden von Megger gestellt. Eigene Geräte können gerne mitgebracht und in der Praxisübung benutzt werden. Je nach Wetterlage ist festes Schuhwerk und geeignete Kleidung empfehlenswert.
 
 
 
1) Preise zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Die Hotelkosten sind im Teilnahmebetrag nicht enthalten.
 
2) Beginn erster Tag um 9:00 Uhr, Ende letzter Tag ca. um 12:00 Uhr.
 
3) Beginn erster Tag um 10:00 Uhr, Ende letzter Tag ca. um 12:00 Uhr.
 
Einschließlich Sicherheitsunterweisung für Elektrofachkräfte gemäß EN 50191 DIN VDE 0104 – BGI 5191

Nach Veranstaltung filtern:

Nach Anwendung filtern:

Den Nächsten finden

   

Hier informieren

 

Deutschland
Megger GmbH
Obere Zeil 2

T. 06171 929 87-0
E.